All posts by reichjan

Vollkontakt-Karate-Europameisterschaft Ergebnisse

Am Samstag, den 1. Juni 2019, fand zum sechzehnten Mal der International European Sabaki Challenge, die offene Vollkontakt Europameisterschaft im Enshin Karate statt. 60 Kämpfer waren am Start. Teilnehmer und Helfer kamen aus Deutschland, Polen, Rumänien, Russland, Griechenland, Schweden, der Schweiz und den USA.

Seit mehreren Jahren ganz vorne dabei ist Leon „LeBAM“ Muthunayake (Champion Leichtgewicht WM und EM 2016), der Sohn des Freiburger Karatelehrers Shihan Chandana Muthunayake. 2017 trat er im Mittelgewicht an und unterlag knapp im Halbfinale. Dieses Jahr erreichte er souverän das Finale und traf dort auf den amtierenden Weltmeister aus Polen, Bartłomiej Smoczynski. In einem intensiven und technisch anspruchsvollen Kampf erzielte er in der zweiten Halbzeit einen Punkt durch einen Wurf „Tsuri-Komi-Nage“. Leon ist damit zurück an der Spitze und wird voraussichtlich 2020 wieder in der Weltmeisterschaft um den Titel im Mittelgewicht kämpfen.

Vor den Finalkämpfen zeigte Shihan und die Freiburger Schüler eine beeindruckende Vorführung, bei der Shihan zwei Baseballschläger mit dem Schienbein zertrümmerte. Das Publikum zeigte seine Begeisterung mit tobendem Beifall. Einmal mehr zeigte Shihan, welch eine besondere Inspiration er für junge Menschen sein kann.

Europameisterschaft Enshin Karate Leon Muthunayake Mawashi Geri

Europameisterschaft Enshin Karate Leon Muthunayake Ashi Barai Feger  Europameisterschaft Enshin Karate Leon Muthunayake Axe Kick

Der Großmeister Kancho Joko Ninomiya betonte am Ende des Turniers nochmals die Einzigartigkeit von Enshin Karate. Im Gegensatz zu anderen Kampfkünsten vereinigt es Tradition mit stetiger Entwicklung und auf technischer Seite Techniken aus Karate und Judo. Obwohl im Vollkontakt gekämpft wird, steht gegenseitiger Respekt und Freundschaft zwischen den Kampfkunstschulen im Vordergrund. Kancho lobte insbesondere den diesjährigen Mittelgewichts-Champion: „Leon setzt wie kaum ein anderer Karateka weltweit alle Aspekte von Enshin Karate vorbildlich um. Seine Technik und Geschwindigkeit sind auf höchstem Niveau, aber vor allem seine innere Haltung ist die eines echten Kämpfers. Er begrüßt jeden mit einem freundlichen Lächeln.“ Am Sonntag hielt der Großmeister das Europaseminar mit 80 Teilnehmern. Im Anschluss legten 18 Teilnehmer ihre Schwarzgurtprüfung vor ihm ab, davon 10 Karateka aus Freiburg.

Enshin Karate Schwarzgurtprüfung Freiburg

Die Ergebnisse der Hauptveranstaltung im Einzelnen:

Leichtgewicht:

  1. Krzysztof Godek, Polen, 2. Maciej Zajdel, Polen

Mittelgewicht:

  1. Leon Muthunayake, Freiburg, 2. Bartłomiej Smoczynski, Polen

Schwergewicht:

  1. Costin Glavan, Rumänien, 2. Lukas Voelskow Vallespir, Freiburg

Farbgürtel & Veteranen:

  1. David Fink, Freiburg, 2. Stanislav Oumoudoumidis, Freiburg

Sabaki Fighting Spirit Award für besonderen Kampfgeist:

Alexander Ickes, Saarlouis

Europameisterschaft Kinder Karate

Kampfkunstvorführung Sprungkick Shihan Chandana

Kampfkunstvorführung Baseballschläger Bruchtest Shihan Chandana

Mehr Bilder findet ihr in den unten stehenden Links:

Kinder- und Jugendturnier

Erwachsenenturnier – Vorrunde und Halbfinale

Die Vorführung von Shihan und den Freiburger Schülern

Die Finalkämpfe der Erwachsenen

European Sabaki Challenge – offene Vollkontakt Europameisterschaft 2019

Am Samstag, den 1. Juni 2019, findet zum sechzehnten Mal die Europameisterschaft im Enshin Karate statt, der International European Sabaki Challenge 2019 (IESC), dieses Mail wieder zentral in der Gerhard-Graf-Sporthalle, Friedrichstr. 51. Im für alle Stile offenen Vollkontakt-Turnier haben sich Kämpfer aus Deutschland, Polen, Russland, Rumänien, Griechenland und Schweden angemeldet, um sich im Vollkontakt-Kampfsport zu messen.

Offene Vollkontakt EM Plakat 2019

Im letzten Jahr musste die Europameisterschaft ausfallen, da das Enshin Dojo Freiburg in die Waldkircherstr. 61 beim Komturplatz gezogen ist. Damit die Kämpfer nicht volle zwei Jahre warten müssen, findet die Europameisterschaft dieses Jahr bereits im Juni statt, nicht wie in früheren Jahren im Oktober.

Das Freiburger Team macht sich dieses Jahr mehrfach Hoffnung auf Titel: Giovanni Tolentino wurde 2016 Weltmeister und mehrmals Vize-Weltmeister. Er tritt im Leichtgewicht an. Leon Muthunayake ist mehrfacher Europameister und errang 2015 den Weltmeisterschaftstitel. Er kämpft diesmal im Mittelgewicht. Mit David Zügel, Jens Silva und Lukas Voelshow Vallespir vertreten ebenfalls Wettkämpfer mit WM- und EM-Erfahrung Freiburg im Mittel- und Schwergewicht.

Die Konkurrenz ist allerdings groß. Zwei Weltmeister aus dem aktuellen Jahr sind mit im Rennen, Bartłomiej            Smoczyński, Mittelgewichts-Champion aus Polen, und Diana Calina, Frauen-Weltmeisterin aus Rumänien.

Europameiststerschaft European Sabaki Challenge 2019

International Sabaki Full Contact Championship

Gerhard-Graf-Sporthalle, Friedrichstr. 51,  79098 Freiburg

Samstag, den 1. Juni 2019

12:00 Uhr Kinderturnier
16:00 Uhr Hauptveranstaltung
18:00 Uhr Große Kampfkunst-Vorführung
19:00 Uhr Finalkämpfe

 

Eintritt: 5 Euro
VVK für 4 Euro
im Enshin Dojo Freiburg,Waldkircherstr. 61 (neue Adresse)

Großmeister Kancho Ninomiya gibt am folgenden Sonntag einen Lehrgang in der Sporthalle. Dies ist eine große Ehre für das Enshin Dojo Freiburg. Alle Kampfkünstler sind herzlich eingeladen, an diesem wichtigen Seminar teilzunehmen.

Deutsche Meisterschaft Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft im Enshin Karate

Am Samstag, den 23. Juni 2018, fand in Karlsruhe die Deutsche Meisterschaft im Enshin Karate statt, der German Sabaki Challenge 2018. Im offenen Vollkontakt Turnier traten Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Kategorien Kata (Form) und Kumite (Kampf) in insgesamt 18 Kategorien gegeneinander an.

Die Ergebnisse:

Deutscher Meister
Kumite

1. Giovanni Tolentino
2. Marius Max

Kata
1. Marius Max
2. Daniel Golikov

Veteranen und Newcomer
Kumite
1. Alexander Ickes
2. Stanislav Oumoudoumidis

Kata
1. Alexander Ickes
2. Stanislav Oumoudoumidis

Junioren
Kumite

1. Nathanael Blumenröther
2. Maurice Lux

Kata
1. Nathanael Blumenröther
2. Moritz Lober

Kinderturnier

Jungen A
Kumite

1. Christian Kentz
2. Aaron Ottstadt

Kata
1. Lorenzo Asfour
2. Luka Müller

Kinder B
Kumite

1. Kilian Gabele
2. Maxim Chachanidze

Kata
1. Kilian Gabele
2. Maxim Chachanidze

Jungen C
Kumite

1. Jim Pautsch
2. Alexander Firlus

Kata
1. Martin Gabele
2. Alessio Genio

Jungen D
Kumite

1. Felix Tschirpig
2. Cedric Wiltz

Kata
1. Felix Tschirpig
2. Noah Müller

Mädchen
Kumite

1. Sara Mycka
2. Alexandra Sheremet

Kata
1. Alexandra Sheremet
2. Sara Mycka

Jungen E
Kumite

1. Florian Gabele
2. Adam Krämer

Kata
1. Florian Gabele
2. Dominik Mycka

Tag der offenen Tür in Freiburg am 5. Mai

Tag der offenen Tür

Im Enshin Dojo Freiburg ist am 5. Mai wieder Tag der offenen Tür mit Kursen zum Mitmachen für alle:

14:00 Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
15:00 Shaolin Kung Fu
16:00 Muay Thai Boxen
17:00 Enshin Karate
18:00 Selbstverteidigung für alle

Ab Mai startet dann der neue Selbstverteidigungskurs, immer Freitags:

18:00 Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
19:00 Selbstverteidigung für alle

Europameisterschaft 2017 Ergebnisse

Europameisterschaft 2017 Kinder
Europameisterschaft 2017 Kinderturnier

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, fand zum fünfzehnten Mal der International European Sabaki Challenge, die offene Vollkontakt Europameisterschaft im Enshin Karate statt. Dieses Jahr kamen Kämpfer und Gäste aus Deutschland, Polen, Rumänien, Russland, Weißrussland, Ukraine, Großbritannien, Lettland und den USA.

Die Finalkämpfe wurden 2017 von Polen und Rumänien bestritten. Allein in der Veteranenklasse verteidigte Stanislav Oumoudoumidis seinen Vorjahrestitel gegen den mit 130kg fast doppelt so schweren Rumänen Gyury-Zoltan Brassai. Daniel Golikov aus Freiburg belegte im Schwergewicht der Herren den zweiten Platz gegen den mehrfachen Schwergewichtsweltmeister Łukasz Stankiewicz, der damit seinen Titel als Europameister verteidigte. Letztjähriger Europameister und Weltmeister 2016 Leon Muthunayake aus Freiburg erhielt den Kampfgeistpokal vom Großmeister.

Im Kinder- und Jugendturnier waren die Wettkampfteams aus Deutschland erfolgreicher: In der Kategorie Kumite (Kampf) gewann Jim Pautsch aus Freiburg Gold, Maxim Chachanidze aus Freiburg sowie Luka Müller und Samuel Reichert aus Karlsruhe Silber. Für Kata erhielten Moritz Lober aus Karlsruhe sowie Nathanael Blumenröther und Martin Gabele aus Freiburg Gold, Killian Gabele aus Freiburg und Luka und Noah Müller aus Karlsruhe Silber.

Der Großmeister des Enshin Karate, Kancho Joko Ninomiya, besucht die Europameisterschaft seit 15 Jahren persönlich. Nach der Veranstaltung sagte er (übersetzt aus dem Englischen): „Die Europameisterschaft wird jedes Jahr größer. Die Organisation läuft reibungslos. Ein Vollkontakt-Turnier mit 120 Teilnehmern für Kata und Kampf an einem Tag fair und ohne Komplikationen durchzuführen ist, eine große Leistung von Shihan Chandana und dem Organisationsteams.“

Die Ergebnisse der Hauptveranstaltung im Einzelnen:

Leichtgewicht:

  1. Krzysztof Godek, Polen, 2. Maciej Zajdel, Polen

Mittelgewicht:

  1. Daniel Maćkowiak, Polen, 2. Bartłomiej Smoczynski, Polen

Schwergewicht:

  1. Łukasz Stankiewicz, Polen, 2. Daniel Golikov, Freiburg

Damen:

  1. Andreea Ghimiṣ, Rumänien, 2. Diana Calina, Rumänien

Farbgürtel:

  1. Aleksey Kupcov, Weißrussland, 2. Pawel Poznanski, Großbritannien

Veteranen:

  1. Stanislav Oumoudoumidis, Freiburg, 2. Gyuri-Zoltan Brassai, Rumänien

Sabaki Fighting Spirit Award für besonderen Kampfgeist:

Leon Muthunayake, Freiburg

Bruchtest Europameisterschaft 2017
Shihan Chandana bei seiner Vorführung Sabaki Selbstverteidigung und Bruchtest

Weitere Bilder zum Event findet ihr hier auf unserer Facebook-Fanpage.

Europameisterschaft 2017 im Enshin Karate

Mit 120 Kämpfern erreicht die EM im Vollkontakt-Karate in Freiburg eine weitere Rekordmarke

Europameisterschaft Enshin Karate

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, findet zum fünfzehnten Mal die Europameisterschaft im Enshin Karate statt, der International European Sabaki Challenge 2017 (IESC), diesmal in der Sporthalle der Wentzinger Schulen in der Falkenbergerstr. 21 beim Westbad. Im für alle Stile offenen Turnier haben sich Kämpfer aus Deutschland, Großbritannien, Polen, Russland, Rumänien, Weißrussland, Lettland, der Ukraine und den USA angemeldet, um sich im Vollkontakt-Kampfsport zu messen.

Das Enshin Dojo Freiburg tritt sowohl im Leicht- wie auch im Mittelgewicht mit je einem Weltmeister an, Giovanni Tolentino und Leon Muthunayake. Im Schwergewicht kämpft der mehrfache Schwergewichts-Weltmeister aus Polen, Łukasz Stankiewicz.

International European-Sabaki Challenge 2017
-International Sabaki Full Contact Championship-

Ort:                  Sporthalle der Wentzinger Schulen, Falkenbergerstr. 21, 79106 Freiburg

Wann:             Samstag, den 28. Oktober 2017

12:00 Uhr Kinderturnier
16:00 Uhr Hauptveranstaltung
18:00 Uhr Große Kampfkunst-Vorführung
19:00 Uhr Finalkämpfe

Eintritt: 5 Euro
VVK für 4 Euro
im Enshin Dojo Freiburg, Kronenmattenstr. 3

Großmeister Kancho Ninomiya gibt am folgenden Sonntag einen Lehrgang in der Sporthalle. Dies ist eine große Ehre für das Enshin Dojo Freiburg. Alle Kampfkünstler sind herzlich eingeladen, an diesem wichtigen Seminar teilzunehmen.