All posts by Leon Muthunayake

Winterseminar 2019

Am 15. Dezember fand im Enshin Dojo Freiburg das Winterseminar zum Abschluss des Jahres statt. Shihan leitete dabei ein dreiteiliges Training, bestehend aus Basic-Training, Fallschule und Kombinationstraining.

Insbesondere die Bedeutung der Würfe und das Verwenden von Techniken aus der Kata wurde dabei vertieft geübt. So hatte jede Gürtelklasse die Möglichkeit die Techniken aus der Kata in Kombinationen an den Pratzen, wie in der Bewegung zu üben. Damit konnte das praktikable Sabaki-System besser verstanden werden. Zudem unterrichtete Shihan die vielseitige Nutzung von Ellbogentechniken.

Am Ende des Seminars schlossen viele neue Schülerinnen und Schüler ihre erste Gürtelprüfung ab. Das ist angesichts dem einjährigen Training im neuen Dojo besonders hervorzuheben.

Mehr Bilder findet ihr hier!

Tag der offenen Tür!

Kommt diesen Samstag ins Enshin Dojo Freiburg!

Dort habt ihr die Möglichkeit verschiedene Kampfkunstangebote ab 14 Uhr auszuprobieren! Zwischen 17 und 18 Uhr könnt ihr dann beim Kurs fürs Enshin Karate mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!

Uchi Deshi Trainingslager 2019

Vom 27. bis zum 30. Juli fand in Freiburg das Uchi Deshi Trainingslager statt. Vier Tage lebte, speiste und trainierte man gemeinsam im Dojo und bei gutem Wetter in der Natur und am See. Dabei lernte man das Leben eines Uchi Deshi kennen, die für einige Zeit bei Kancho im Honbu-Dojo leben und dort intensiv trainieren.

Beim  Camp wurden viele verschiedene Aspekte der Kampfkunst, wie Tai Chi, Meditation, aber auch Sabaki, wie Waffenkunst (Arnis, Kobudo und Iaido-Schwertkunst) und Grappling (Judo, BJJ und Ringen) geübt. Damit lernte man eine Bandbreite an Kampfkünsten kennen und konnte so den eigenen Horizont erweitern.

Neben der Kampfkunst lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem ayurvedisch und sri-lankisch zu kochen, aber auch was es heißt im Team zu arbeiten.

Mehr Fotos von diesem intensiven aber wunderbaren Trainingslager findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.

Enshin Karate Sommerlager 2019

Vom 12. bis zum 14. Juli fand in Freiburg das Enshin Karate Sommerlager statt. An insgesamt drei Tagen unterrichtete Shihan Chandana Muthunayake ein sehr lehrreiches, wie umfangreiches Seminar. Freitag startete man mit Sandsacktraining in sehr detaillierter Erklärung, wie man effizient am Sandsack arbeitet.

Am Samstag ging es dann mit Basic-Übungen, wie Beinarbeit weiter. Hierbei wurde viel Wert auf gutes Footwork gelegt. Im Anschluss fanden dann die Gürtelprüfungen statt. Dabei legt ein Freiburger und zwei Karlsruher Karateka ihre Dan-Prüfungen ab.

Am Nachmittag folgte das Wassertraining am Opfinger Baggersee und gemeinsames Grillen mit musikalischer Darbietung.

Am Sonntag vertiefte Shihan fortgeschrittene Sabaki-Techniken mit den Meisterschülern und fortgeschrittenen Karateka.

Europäisches Enshin Karate Seminar 2019

Am Sonntag hielt Großmeister Kancho Joko Ninomiya das Europaseminar mit 80 Teilnehmern.

Kancho beeindruckte die Teilnehmer mit seiner makellosen Technik und beeindruckenden Vitalität. Während des Seminars ging er auf viele verschiedene Aspekte des Sabaki ein. Dabei wurde vor allem der Bezug zum Turnier gestellt.

Im Anschluss legten 18 Teilnehmer ihre Schwarzgurtprüfung vor ihm ab, davon 10 Karateka aus Freiburg.

Fotos vom Seminar findet ihr jeweils hier: Part 1 ; Part 2 ; Part 3.

Fotos von der Prüfung findet ihr hier.

Frühlingsseminar in Karlsruhe – am 30.03. in Freiburg!

Am 16. März fand im Enshin Dojo Karlsruhe das erste Seminar diesen Jahres statt. Shihan leitete ein spannendes und vielseitiges Seminar. Für die Anfänger stand insbesondere das Basics-Training im Vordergrund, um die Grundlagen des Enshin Karate zu vertiefen.

Für die Fortgeschrittenen folgte eine Wettkampf- wie Selbstverteidigungseinheit.

Anschließend gab es eine große Prüfung, insbesondere vieler Kinder!

Am 30. März geht es dann weiter mit dem Frühlingsseminar in Freiburg! Beginn ist um 14 Uhr. Ihr könnt euch noch bis zum 29. März anmelden.

Neue Kurse in Freiburg! Ab morgen vorbeischauen!

Ab dem 7. Januar startet in Freiburg das Training im Jahr 2019 und damit auch die neuen Kurse! Startet bei uns um eure Vorsätze das neue Jahr umzusetzen! Wir freuen uns mit unserer langjährigen Erfahrung in Kampfkunst und Kampfsport euch in unserem Dojo zu euren Zielen zu bringen. Dabei habt ihr die Chance mit mehreren Weltmeister im Enshin Karate zu trainieren.

Ihr könnt jederzeit zweimal kostenlos zum Probetraining kommen.

Schaut vorbei!

 

Interclubturnier und Jahresabschluss in Freiburg

Zum Jahresende fand am 15. Dezember das Interclubturnier und die Weihnachtsfeier in Freiburg  statt. Das Turnier war insbesondere für viele Anfänger eine Möglichkeit Turniererfahrung zu sammeln und die über das Jahr gelernten Techniken anzuwenden. Die Teinehmerinnen zeigten dabei einen tollen Kampfgeist, aber auch viel Fairness beim Wettbewerb. Insbesondere das Sabaki-Niveau hat sich sehr gesteigert.

Am Abend wurde dann gemeinsam bei der Weihnachtsfeier gegessen und das Jahresende gefeiert.

Am Sonntag, den 16. Dezember fand dann das Enshin-Winterseminar unter der Leitung von Shihan statt. Neben der Anwendung von Sabakiim Training, unterrichtete Shihan viele Wettkampftechniken.

Anschließend erfolgten eine sehr große Prüfung! Insbesondere viele Kinder schlossen ihre erste Prüfung ab.
Große Besonderheit war die Fortgeschrittenenprüfungen am Abend. Dabei legten Sempai Patrick und Sempai Michael ihren ersten Dan im Enshin Karate ab.

Ab heute: Training im neuen Freiburger Dojo!

Ab Montag, den 26. November trainieren wir in unserem neuen Dojo in der Waldkircher Straße 61-63, 79106 Freiburg.

In den letzten zwei Wochen haben wir fleißig gearbeitet, um in das neue Dojo umzuziehen und wir freuen uns euch dort begrüßen zu dürfen!

Ihr erreicht uns super mit Fahrrad und Straßenbahn. Die Haltestellen Hornußstraße (StraBa Nr. 4) und Kompturplatz (StraBa Nr. 5) liegen in nächster Nähe.

Nach 15 Jahren in der Kronenmattenstraße 3, ist das ein besonderer Neustart. Wir freuen uns euch aber ein neues Angebot anbieten zu können.


Das letzte Training in der Kronenmattenstraße


Das alte Dojo nach dem Umzug